Game-reactor.de.tl
  Crysis
 






Da die einzelnen Level von Crysis mehrere Möglichkeiten bieten, das Missionsziel zu erreichen, bleibt es dem Spieler überlassen, ob er sich mit seinen KI-Kameraden in Action-Manier durch die Inselwelten schlägt oder einen subtilen Weg bevorzugt. Dabei steht eine ganze Auswahl an Waffen zur Verfügung, die mit Zubehör modifiziert werden können (etwa einem Schalldämpfer oder Zielfernrohr). Während die meisten Munitionstypen nur begrenzt zur Verfügung stehen, verfügt der Spieler über eine unbegrenzte Anzahl an Betäubungspfeilen, die jedoch eine lange Nachladezeit haben. Ist ein Gegner betäubt, kann man ihm jedoch keine Waffe oder Munition abnehmen oder ein von ihm besetztes Fahrzeug besteigen, auch wachen betäubte Gegner nach etwa einer Minute wieder auf. Neben Land- und Wasserfahrzeugen können auch Luftfahrzeuge gesteuert werden.

Zusätzlich verfügt der Protagonist über einen sogenannten Nanosuit, der es ihm erlaubt, verschiedene Attribute wie erhöhte Geschwindigkeit, gesteigerte Kraft, einen Tarnmodus oder die Erhöhung der Panzerung zu aktivieren. Diese Verwendung verbraucht Energie, welche sich im Ruhezustand allmählich wieder auflädt.

Die Spielwelt, eine tropische Insel, ist detailreich gestaltet und auch viele Elemente ohne direkten Spielbezug sind animiert: Palmen bewegen sich im Wind, am Horizont ziehen hin und wieder Vögel und Schmetterlinge vorbei, im Wasser sind Fische und am Strand Krebse zu sehen. Die Umgebung ist zu großen Teilen interaktiv. So können Gegenstände aufgenommen werden, Palmen stürzen unter Beschuss um und Holz- und Wellblechhütten ein.









Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  irrtümer vorenthalten wir distanzeiren uns ausdrücklich von jedem link auf unserer seite der zu einer anderen seite führt eure Admins  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=